PGK baut aus!

 

PGK baut aus! Diese Nachricht ging vor einigen Monaten wie ein Lauffeuer durch die Belegschaft. Nun ist es soweit und die neu dazugewonnen Räume können bezogen werden. Im Folgenden könnt Ihr hier etwas über den aktuellen Stand des Umbau inklusiver kleiner Pannen und erfreulichen Neuigkeiten erfahren.

Zum Hintergrund des Umbau: Da die Firma PGK zurzeit ein reges Wachstum verbuchen kann und Platz für neue Mitarbeiter braucht, beinhaltet die neue Bürofläche Platz für 20 weitere Mitarbeiter. Zu finden sind die neuen Räume direkt gegenüber der Jetzigen und durch eine Verbindungstüre zu erreichen. Es wird aber weiterhin einen Haupteingang für beide Bereiche auf dieser Etage geben.

 

IMG_2511
Eingangsbereich

 

Auch die Optik der neuen Büros ist denen der Bestehenden angepasst, mit einer Neuerung: Es gibt in den Büros einen sehr flauschigen Teppichboden. Auch wenn sich bei der gesellschaftlichen Meinung über Teppichböden die Geister scheiden, ist dieser graue, weiche, Schall-isolierende Boden ein absoluter Zugewinn in Sachen guter Atmosphäre.

 

 

 

Einen weiteren Gewinn stellt die neue Küche dar, welche größer ist als die Derzeitige. Mit ihr soll das gemeinsame Mittagessen weitergeführt werden und die Möglichkeit zum Kochen für viele Mitarbeiter optimiert werden. Das gemeinsame Essen hat sich nicht nur als kommunikationsfördernd, sondern auch als sehr teambildend erwiesen und ist zu einem wichtigen Aspekt des PGK-Arbeitstages geworden.

 

Küche
Der neu hinzukommende Küchenbereich

 

Daran anknüpfend ist die neue Terrasse zu erwähnen. Besonders beeindruckend ist der großartige Blick ins Grüne und die Sonnen-Intensität. Natürlich lässt sich dieser Außenbereich perfekt für Get2Gether und interessante Gespräche bei leckeren Getränken nach Meetup-Veranstaltungen, wie die der Azure & .Net Freiburg Gruppe nutzen. Am 17.7.2018 werden wir die Terrasse beim Meetup-Sommerfest einweihen. Wer dabei sein will: https://www.meetup.com/de-DE/Azure-NET-Freiburg/events/251946738/

 

IMG_2523-1

 

Jeder der schon einmal umgebaut hat weiß: ganz glatt läuft es selten. Der neue Besprechungsraum bekam eine runde, äußerst stylische Glasscheibe, wie sie auch in den bestehenden Räumen zu finden ist. Leider hat diese einen „kleinen“ optischen Fehler aufzuweisen: einen ca. 2 Meter großen, vertikalen Riss. Das Ironische hierbei ist, dass genau das Gleiche in den schon bestehenden Räumen auch passierte. Nun warten wir sehnsüchtig auf die neue Scheibe und hoffen, dass es diesmal reibungslos ablaufen wird.

 

IMG_2547
knapp zwei Meter ist der Riss in der runden Scheibe

 

Die letzten 4 Monate wurde aber nicht nur von Handwerkern viel geleistet. Auch der ein oder andere PGK-Mitarbeiter hat den Umbau tatkräftig unterstützt. So haben Kurt und Robin aus der IT-Abteilung an dem Aufbau der Netzwerkinfrastruktur gearbeitet und die Arbeitsplätze eingerichtet.

 

IMG_2526
Kurt von der IT hat als erster seinen Platz bezogen

 

Nun wo sich der Umzug in die neuen Büros nähert, sind alle Mitarbeiter neugierig wer wohin umziehen wird. Ich für meinen Teil bin gespannt, ob ich eines Morgens zur Arbeit kommen und meinen Arbeitsplatz in einem anderen Büro vorfinden werde. Bei meinen Kollegen führt aktuell die neue Küche und die Sonnenterrasse die Vorfreude-Liste an.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.